Zuwendung - caselaw.de

Wofür setzen wir Ihre Zuwendungen ein?

1. Betrieb des Servers

Unser Server steht in einem Rechenzentrum der xdot GmbH. Dadurch entstehen uns kontinuierlich Aufwendungen für Internetanbindung, Stromverbrauch und die sporadische Inanspruchnahme von xdot Mitarbeitern für die Wartung der Hardware vor Ort.

Wir haben leistungsfähige Hardware angeschafft, die im Serverbereich deutlich robuster ausgelegt ist. Trotzem muss ein Server spätestens nach 5 Jahren durch neue Hardware ersetzt werden. Der Betrieb über 24 Stunden an 7 Tagen der Woche verbraucht Lüfter, Festplatten und Strom. Ein neues Gerät hat üblicherweise eine deutlich höhere Leistung bei geringerem Strombedarf. Dafür müssen angemessene Ansparungen gebildet werden.

Trotz des Einsatzes redundanter Festplatten müssen regelmäßig Sicherungen der Festplatten vorgenommen werden. Für diesen Zweck sind oftmals manuelle Tätigkeiten notwendig. Dadurch wird gewährleistet, dass jederzeit eine verlässliche Sicherung vorhanden ist.

2. Softwareentwicklung

Gute Lösungen benötigen Expertenwissen und Zeit. Bei beidem handelt es sich um teure Ressourcen, die wir freiwillig in dieses Projekt investiert haben. Dabei werden modernste Standards wie HTML5 und Responsive Design unterstützt um besonders auf mobilen Geräten wie dem Apple iPad, Microsoft Surface oder Kindle Fire eine hohe Nutzbarkeit zu erreichen.

Für die Implementierung der Lösung inklusive des Abgleichs der Entscheidungen haben unsere Softwareentwickler mehr als 20 Arbeitstage investiert.

3. Motivation

Vor mehr als 10 Jahren haben wir die erste Version des Projekts caselaw.de realisiert. Leider haben sich im Laufe der Jahre nicht nur die möglichen Werbeeinnahmen reduziert, sondern Werbung dient auch oftmals der gezielten Ausforschung der Interessen unserer Nutzer - eine Tendenz, die wir nicht weiter unterstützen möchten.

Ihre freiwilligen Zuwendungen dienen uns auch als Motivation um dieses Projekt in kleinen Schritten weiterzuentwickeln. Dabei zielen wir darauf ab unsere Investitionen in Zeit, Know-how und Betriebsmittel langfristig decken zu können.

Wir glauben, dass die "Kostenlos-Mentalität" des Internets viele kreative Lösungen verhindert.

Dabei ist es nicht schlimm unser Projekt eine ganze Zeit lang ganz ohne Zuwendungen zu nutzen.

Spätestens aber dann, wenn Sie persönlich oder beruflich den Nutzen für sich erkannt haben, sollten Sie nicht zögern uns zu unterstützen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Axel Bendiek im Namen des gesamten Teams

10 Jahre gesicherter Betrieb

Vor allem möchten wir den Betrieb dieses Projekts für die nächsten 10 Jahre sicherstellen. Bereits mit der ersten Version von caselaw.de ist es uns gelungen diesen Planungshorizont deutlich zu überschreiten. Für diesen Zeitraum sind uns folgende Ausgaben bereits entstanden bzw. werden uns sehr wahrscheinlich entstehen. Dabei teilen wir uns die mit * markierten Ausgaben mit dem Projekt www.glucosurfer.org:

Zweck Brutto-Betrag für 10 Jahre Betrieb
Geleistete Softwareentwicklung (20 Entwickler-Manntage) 17850 €
Aktuelle und neu anzuschaffende Serverhardware* (2 Server) 5000 € / 2 = 2500 €
Miete im Rechenzentrum* (Strom, Datenverkehr, IP-Adresse) 6000 € / 2 = 3000 €
Betreuung und Wartung (20 Admin-Manntage) 5950 €
SUMME 29300 €

Deshalb unser Appel an Sie: Fördern Sie Innovationen im Netz und unterstützen Sie uns mit kleinen oder großen Zuwendungen finanzieller Art!

Das geht sehr einfach per Banküberweisung:

NameASSETARIS e.K.
IBANDE06400501500020007753
BICWELADED1MST
BankSparkasse Münsterland
BetreffZuwendung caselaw.de

Oder per Paypal:

Wir werden für Ihre nicht absetzbare Zuwendung die anteilige Umsatzsteuer an das Finanzamt abführen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine gesonderte Rechnung wünschen.